top of page
20220430_173540.jpg

Weiteres

2023

BDLA

Leistungsprüfung Branddienst

03.11.2023

Nach mehreren Monaten Übung und Training traten vergangenen Freitag gleich drei Gruppen mit 19 Mann der Feuerwehr Pühret zur Leistungsprüfung Branddienst in Bronze, Silber und Gold an.

Das Ziel ist es, die Kenntnisse und Tätigkeiten in der Löschgruppe zu vertiefen um ein geordnetes, sicheres und zielführendes Zusammenarbeiten beim Löscheinsatz zu gewährleisten. Dabei liegt der Fokus stets auf praktischem Arbeiten, Lage-Erkundung und Gerätekunde.

Äußerst erfreulich ist, dass alle angetretenen Kameraden die Prüfung erfolgreich bestanden haben. Es ergeht ein herzlicher Dank an das Bewerterteam für die faire Bewertung und Durchführung der Leistungsprüfung.

Atemschutzleistungsprüfung in Bronze

14.10.2023

Drei Kameraden und Kameradinnen der FF Pühret traten nach mehreren Wochen Vorbereitung zur Atemschutzleistungsprüfung in Bronze an. Dabei wurden verschiedene Aspekte, einschließlich theoretischer Kenntnisse, Überprüfungen, das korrekte Anlegen der Atemschutzgeräte und eine praktische Einsatzübung, bewertet.

Die Mitglieder der FF Pühret gratulieren herzlich zu den erbrachten Leistungen

ASLP 2023
TRFA

Truppführerausbildung

07.10.2023

Sechs Kameraden und Kameradinnen der FF Pühret haben am vergangenen Wochenende die Truppführerausbildung absolviert. Die TRFA (Truppführerausbildung) ist eine Schulung, die neuen Mitgliedern bestimmte Teilbereiche wie Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung, Einsatzplanung, Kommunikation und rechtliche Grundlagen näherbringt. Der Abschluss dieser Ausbildung erfolgt durch eine Prüfung, bei der die Teilmodule in der Praxis geprüft werden. Neben den sechs vollständigen Prüfungsteilnehmern haben auch weitere Kameraden und Kameradinnen Teilprüfungen abgelegt.

Die FF Pühret gratuliert den Teilnehmern zu ihrem Erfolg!

Fahrsicherheitstraining 

24.09.2023

Gemeinsam mit der Feuerwehr Manning fand vergangenen Sonntag ein Fahrsicherheitstraining in Machtrenk statt.

Im theoretischen Teil wurden grundlegende Konzepte zur Fahrzeugkontrolle und Sicherheit besprochen. Anschließend wurden die Teilnehmer auf die praktischen Übungen vorbereitet.

Die praktischen Übungen konzentrierten sich auf das Bremsen auf schneebedeckten Straßen, das Ausweichen von Hindernissen unter winterlichen Bedingungen sowie das gezielte Ausbrechen und Wiederherstellen der Kontrolle über das Fahrzeug während des Kurvenfahrens. Diese Übungen wurden sowohl mit PKWs als auch mit LKWs durchgeführt, um den Teilnehmern ein umfassendes Verständnis für das Fahrverhalten unter Schneebedingungen zu vermitteln.

FAhrsicherhit
ALois

Babyalarm bei der FF Pühret

02.09.2023

Vergangenen Samstag erblickte Alois das Licht der Welt. Die Mitglieder der FF Pühret gratulieren den Eltern Michael und Maria ganz herzlich zum Nachwuchs.

Ferienspaß bei der Feuerwehr

11.08.2023

Letzte Woche fand gemeinsam mit dem Eltern-Aktiv-Team der Gemeinde Pühret der Ferienspaß bei der Feuerwehr statt. Dabei waren 30 Kinder, die sich an verschiedenen Stationen wie dem Löschen eines Brandes, dem Fahren mit dem Dumper und dem Wasser spritzen mit einer Löschleitung vergnügten. Zum Abschluss gab es noch eine Schaumparty, und nach dem gemeinsamen Essen wurden die Kinder mit dem Feuerwehrauto nach Hause gebracht.

Ferienspaß
Räumugsübn

Räumungsübung Kindergarten und Volksschule 

02.06.2023

Eine Räumungsübung wurde beim Kindergarten und der Volkschule in Bach gemeinsam mit der FF Rutzenham durchgeführt. Das Szenario der Übung simulierte einen Brand im Erdgeschoss, der zu einer starken Rauchentwicklung führte. 

Mehrere Kinder wurden mittels schwerem Atemschutz erfolgreich gerettet. Am Ende der Übung wurde den Kindern eine besondere Freude bereitet: Die durften eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto erleben. 

Florianifeier

Florianifeier in Pühret

05.05.2023

Vergangenen Freitag feierte die Feuerwehr Pühret gemeinsam mit der Feuerwehr Attnang, der Feuerwehr Puchheim und der Feuerwehr Pilsbach ihren Schutzpatron, den heiligen Florian. Nach der Messe gab es noch einen gemütlichen Ausklang mit allen Kameraden und Kameradinnen beim Feuerwehrhaus in Pühret.

Ein großer Dank gilt der Eisenbahner Stadtmusik Attnang-Puchheim für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung.

Maibaum

Ein Hoch dem 1. Mai

30.04.2023

Auch heuer gab es bei der Feuerwehr Pühret wieder einen Maibaum. Über 70 KameradenInnen und deren Partner, bereiteten den Baum vor, bevor er dann beim Kommandanten Günther Friedl-Asamer aufgestellt wurde. Mit dem Baum wollen sich seine Kameraden und Kameradinnen für seine Arbeit und sein Engagement für die Feuerwehr Pühret bedanken.

Nach dem aufstellen lud die Familie auf Speis und Trank ein und der Tag wurde noch gemütlich ausgeklungen.

Babyalarm bei der FF Pühret

20.04.2023

Am Mittwoch den 19. April erblickte Valentina das Licht der Welt. Die Mitglieder der FF Pühret gratulieren den Eltern Herbert und Martina ganz herzlich zum Nachwuchs.

Valentina

Nachwuchs Bernhard und Birgit

07.04.2023

Die Kameradinnen und Kameraden gratulieren Bernhard und Birgit recht herzlich zur Geburt ihres Sohnes Felix und bedanken sich für die Verköstigung.

Anker 1

Feuerwehrwahl

25.03.2023

Vergangenen Samstag fanden auch bei der Feuerwehr Pühret die Neuwahlen für das Kommando statt. Das neue Kommando setzt sich wie folgt zusammen:

Gewählt:

Kommandant: Günther Friedl-Asamer

Kommandant Stv: Johann Voglhuber 

Schriftführer: Dominik Stix

Kassier: Andreas Strasser

Ernannt:

Gerätewart: Josef Ebner

Lotsen- und Nachrichtenkommandant: Peter Quirchmair

Zugskommandant: Thomas Jankowetz

Nach 20 Jahren im Kommando beschloss Gerald Friedl-Asamer seine Dienste im Kommando niederzulegen. Die Kameraden und Kameradinnen der FF Pühret bedanken sich recht herzlich für seinen Einsatz in den letzten Jahren. 

Feuerwehwahl

FuLa Gold in Pühret

10.03.2023

Das Funkleistungsabzeichen in Gold ist das höchste Abzeichen im Bereich Funk. Dabei werden verschiedenste Stationen unter Einhaltung einer gewissen Soll Zeit absolviert. 

Die Kameraden und Kameradinnen der FF Pühret gratulieren Florian Hiptmair und Martin Deuzer recht herzlich zum Erreichen dieses Abzeichens.

FuLA Gol

Ausflug zum Landesfeuerwehrkommando

03.03.2023

Gemeinsam mit der Feuerwehrjugend der FF Rutzenham besuchte die Feuerwehrjugend der FF Pühret das Landesfeuerwehrkommando in Linz. Nach einem kurzen Vortragsvideo gab es für die Kinder eine Führung rund um das Landesfeuerwehrkommando und die Landesfeuerwehrschule. Zum Abschluss durften alle den Hin­der­nis­par­cour des Atemschutzlehrganges versuchen. 

LFK Jugend

Nachwuchs Stefan und Martina

24.02.2023

Am Freitag den 24. Februar erblickte Louisa das Licht der Welt. Die Mitglieder der FF Pühret gratulieren den Eltern Stefan und Martina ganz herzlich zum Nachwuchs.

Neue Bekleidung für die Feuerwehrjugend

10.02.2023

Die Feuerwehrjugend der FF Pühret durfte sich über eine neue Bekleidung freuen. Kommandant Günther Friedl bedankte sich bei ihren tollen Einsatz bei den vielen Übungen und wünschte ihnen weiterhin so viel Spaß und Motivation für die Zukunft und bei den zukünftigen Bewerben und Wissenstests.

Jugendbekleidung
JHV

Jahresvollversammlung 2023

14.01.2023

Vergangenen Samstag trafen sich die Kameraden und Kameradinnen beim Gasthaus Gruber zur 108. Jahresvollversammlung. Kommandant Günther Friedl-Asamer führte neben den Berichten der Amtswalter und des Jugendbetreuers über die Geschehnisse des vergangen Jahres durch das Abendprogramm. Neben zwei Neuaufnahmen und sämtlichen Beförderungen gab es auch heuer wieder Ehrungen. Treffende Reden von Vertretern der Feuerwehr, Polizei und Politik rundeten die Jahresvollversammlung perfekt ab. Zum Abschluss bedankte sich Kommandant Friedl-Asamer bei allen Anwesenden für Ihren Einsatz und Engagemanet im vergangenen Jahr und blickt mit zuversicht in das Nächste.

Elisa

2022

Nachwuchs Christoph und Andrea

20.12.2022

Die Kameradinnen und Kameraden der FF Pühret gratulieren Christoph und Andrea zur Geburt ihrer Tochter Elisa recht herzlich. Wir wünschen der mittlerweile vieköpfigen Familie alles gute und bedanken uns für die Gastfreundschaft beim Storch-Aufstellen. 

THL

Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung

11.11.2022

Gemeinsam mit der FF Rutzenham absolvierte die Feuerwehr Pühret die Leistungsprüfung in Bronze, Silber und Gold. Die Kameraden und Kameradinnen mussten dabei innerhalb eines vorgegebenem Sollzeitraumes die Unfallstelle absichern, Beleuchtung aufbauen, Brandschutz herstellen und mit dem Hydraulischen Rettungsgerät arbeiten.

Herzliche Gratulation an die neuen stolzen Träger der Abzeichen!

Grundlergang

Grundlehrgang in Manning

05.11.2022

7 Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Pühret konnten nach wochenlanger Vorbereitung den Grundlehrgang erfolgreich absolvieren. Dabei geht es in erste Linie darum,  die grundlegenden Aufgaben bei einem Einsatz zu erlernen. 

Die Mitglieder der Feuerwehr Pühret gratulieren recht herzlich. 

Feuerwehrausflug in Großarl

15.-16.10.2022

Der Feuerwehrausflug führte die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Pühret nach Großarl. Am Samstag wurde die Unterwaldalm bestiegen, wo es eine leckere  Jause Spezialitäten aus der Region gab. Danach ging es zurück zum Hotel Tauernhof wo nach leckerem Abendessen die Kameradschaft bei gemeinsamen Beisammensein gestärkt wurde. Am Sonntag ging es weiter zur Eisriesenwelt nach Werfen. 

Vor der Ankunft zuhause wurde beim Wirtshaus Grünauerhof auf ein ereignisreiches und lustiges Wochenende zurück geblickt. 

Feuerwehrausflug
Nachwuchs Tibor

Babyalarm bei unserem Schriftführer

26.09.2022

Am Sonntag den 25.09 erblickte der kleine Jonathan das Licht der Welt. Die Mitglieder der Feuerwehr Pühret gratulieren unserem Schriftführer Dominik und seiner Kathi ganz herzlich zum Nachwuchs.

ASLA

Atemschutzleistungsprüfung

23.09.2022

Nach über vier Wochen Vorbereitung traten drei Kameraden zur Atemschutzleistungsprüfung (ASLP) an. Dabei geht es unter anderem um theoretische Inhalte, Überprüfungen, Aufnahme, Pflege und Wartung der Atemschutzgeräte sowie eine praktische Einsatzübung.

 

Die Mitglieder der FF Pühret gratulieren recht herzlich:

  • Stefan Wimmer zum ASLP Bronze

  • Daniel Schachinger zum ASLP Silber

  • Thomas Jankowetz zum ASLP Gold

Gerald

Nachwuchs Gerald und Karin

11.08.2022

Die Serie reißt nicht ab - am Mittwoch 10. August erblickte Matheo das Licht der Welt. Die Mitglieder der FF Pühret gratulieren ihrem Kommandat-Stellvertreter Gerald und seiner Karin ganz herzlich zum zweiten Nachwuchs.

Nachwuchs Tibor und Michaela

10.07.2022

Am Sonntag, 10. Juli erblickte Henrik das Licht der Welt. Die Mitglieder der FF Pühret gratulieren den Eltern Tibor und Michaela ganz herzlich zum Nachwuchs.

Babyalarm beim Kommandanten

01.06.2022

Am Dienstag, 31.Mai erblickte Johannes das Licht der Welt. Die Kameradinnen und Kameraden gratulieren ihrem Kommandanten Günther und seiner Simone recht herzlich zur Geburt ihres Sohnes. Johannes kam kurz vor dem Pühreter Pfingstfest HAusgruckt is´ zur Welt - wie soll es auch anders sein beim Kommandant der FF Pühret. 

Feuerwehrführerschein für Martin Lexl

21.05.2022

Die Feuerwehr Pühret hat wieder einen C-Fahrer mehr in ihren Reihen. Die Prüfung wurde durch das Land OÖ abgenommen, bei der Martin sein Geschick und die Kenntnis für das Lenken von Feuerwehrfahrzeugen der Klasse C bewiesen hat. Durch die Befähigung, unsere Fahrzeuge lenken zu dürfen, erhöht das natürlich unsere Schlagkraft und die Einsatzbereitschaft unserer Wehr.

Es ergeht ein Herzliches Dankeschön an Karl Payrhuber, der sich zum wiederholten male als feuerwehrinterner Fahrlehrer bereit erklärt hat. Die Mitglieder der Feuerwehr Pühret gratulieren Martin Lexl zur bestandenen Prüfung. 

Maibaum 2022

30.04.2022

Nach fünf Jahren Pause gab es heuer endlich wieder einen Maibaum. Über 60 Kameradinnen und Kameraden stellten Karl Payrhuber einen Maibaum als Dank für seine 35 Jahre Feuerwehrmitgliedschaft und 25 jährige Kommandotätigkeit als Kassier und Brandinspektor auf.

Im Anschluss an die Gruß- und Dankesworte vom Kommandanten wurden wir von der Familie Payrhuber zu Speis und Trank eingeladen. Es ergeht ein großer Dank an die gute Verpflegung und die gute Bewirtung. 

Maibaum

Nachwuchs Bernhard und Helene

05.04.2022

Am Montag, 4.April erblickte Niklas das Licht der Welt. Die Mitglieder der FF Pühret gratulieren den Eltern Bernhard und Helene ganz herzlich zum dritten Nachwuchs. 

Jahresvollversammlung 2022

19.03.2022

Nach über zwei Jahren Pause konnte die Feuerwehr Pühret ihre Jahresvollversammlung bei Gasthaus Gruber in Schwanenstadt abhalten. Kommandant Friedl-Asamer begrüßte die rund 80 Feuerwehrmitglieder, Ehrengäste und Gemeindebevölkerung. Zu Beginn berichteten die Amtswalter  über die Geschehnisse im Jahr 2021. Im Anschluss folgte der Jugendbericht und die Angelobung von zwei neuen Jugendmitgliedern. 

Die Ehrenurkunde für 60-jährige Mitgliedschaft wurde Johann Schlachter sen. als besonderer Dank für die langjährige Mitarbeit im Feuerwehrwesen überreicht.  Einige weitere Ehrungen, Beförderungen und Ernennungen können anhand der Fotos betrachtet werden. 

Treffende Reden von Vertretern der Feuerwehr, Polizei und Politik rundeten die 107. Jahresvollversammlung perfekt ab. Am Schluss bedankte sich der Kommandant bei allen Anwesenden für die hervorragende Zusammenarbeit und Engagement im vergangenen Jahr. 

2021

Leistungsprüfung Branddienst

29.10.2021

Nach mehreren Monaten Übung und Training traten vergangenen Freitag gleich 22 Mitglieder der Feuerwehr Pühret in fünf Gruppen erstmals zur Leistungsprüfung Branddienst in Bronze an. Das Ziel ist es, die Kenntnisse und Tätigkeiten in der Löschgruppe zu vertiefen um ein geordnetes, sicheres und zielführendes Zusammenarbeiten beim Löscheinsatz zu gewährleisten. Dabei liegt der Fokus stets auf praktischem Arbeiten, Lage-Erkundung und Gerätekunde.

Äußerst erfreulich ist, dass alle angetretenen Kameraden die Prüfung erfolgreich bestanden haben. Es ergeht ein herzlicher Dank an das Bewerterteam für die faire Bewertung und Durchführung der Leistungsprüung. Die Feuerwehr Pühret gratuliert allen neuen Trägern des Branddienstabzeichens in Bronze recht herzlich

Tag der offenen Tür 2021

16.10.2021

Vergangenen Samstag fand das erste mal der Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Pühret statt. Neben Feuerlöscher-Überprüfungen und Feuerlöscherübungen zeigten die Mitglieder viele Bereiche des internen Feuerwehrwesen anschaulich her: Fahrzeuge und Geräte, Jugendübungen, Feuerwehrhaus, uvm. Als krönenden Abschluss freuten sich die Besucher über eine Schauübung mit Moderation. Nur einige Eindrücke dieses Tages sind im Video zusammengefasst. 

Hochzeit Manfred und Nadine

21.08.2021

Vergangenen Samstag hat der Kamerad Manfred und seine Frau Nadine die Feuerwehr Pühret zur Hochzeit eingeladen. Nach einer sehr schönen und bewegenden Hochzeit in der Kirche Bach waren die Mitglieder der Feuerwehr Pühret zur Abendunterhaltung beim Gasthaus Gruber in Schwanenstadt eingeladen. An dieser Stelle ergeht noch einmal ein großer Dank für den sehr lustigen und geselligen Abend sowie ein großes Dankeschön für die Einladung. 

Truppführerausbildung

31.07.2021

Am Samstag, den 31.07.2021 fand zum ersten mal die Truppführerausbildung in Schwanenstadt statt. 

Der Abschnitt Schwanenstadt war Teil eines Pilotprojektes der Landesfeuerwehrschule und dauerte knapp zwei Jahre. Die Ausbildung gliedert sich in Funk, Branddienst, Technik, Atemschutz, Taktik und gefährliche Stoffe. 

David Schiermayr und Stefan Wimmer konnten die Prüfung erfolgreich abschließen. Die Mitglieder der Feuerwehr Pühret gratulieren dazu recht herzlich.

Neue Feuerwehrhelme

28.07.2021

Um die Schlagkraft aufrecht zu erhalten und die Sicherheit der Pühreter Feuerwehrmitglieder zu verbessern wurden gleich über 30 neue Einsatzhelme angeschafft. Die Ausgabe der Helme wurde von einer Einschulung für die korrekte und perfekte Einstellung vom Produktmanager dieses Helmes begleitet. Es ergeht ein großer Dank an Peter Staudinger für die kurzfristige Verfügbarkeit und die gute Schulung.

Einsatzheme

Funkleistungsabzeichen Bronze

10.07.2021

Am 10. Juli fand der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen (Fula) in Bronze in der Landesfeuerwehrschule in Linz statt. 4 Mitglieder der Feuerwehr Pühret stellten sich nach wochenlanger Vorbereitung dem Abzeichen. Erstmals wurde beim Bewerb, der aus 5 Stationen bestand, auch der Digitalfunk statt dem Analogfunk als neuen Standard verwendet. Es gratuliert die Feuerwehr Pühret den glücklichen neuen Fula-Bronze Trägerinnen und Trägern: Julia Eder, Martin Deuzer, David Schiermayr, Stefan Wimmer. 

Nachwuchs Christoph und Andrea

23.06.2021

Am Dienstag, den 22. Juni erblickte Xaver das Licht der Welt. Die Mitglieder der FF Pühret gratulieren den Eltern Christoph und Andrea ganz herzlich zum ersten Nachwuchs. 

Umrüstung auf Digitalfunk

27.04.2021

Am ersten Mai wird im Bezirk Vöcklabruck offiziell vom analogem Funksystem auf den Digitakfunk umgestellt. Dazu wurden alle Funkgeräte in den Fahrzeugen und in der Zentrale, sowie alle tragbaren Funkgeräte auf das neue System umgerüstet. Die wesentlichen Merkmale sind, dass statt Kanälen jetzt Sprechgruppen verwendet werden und alle Einsatzorganisationen - auch über die Landesgrenzen hinaus - miteinander kommunizieren können.  Es ergeht ein großer Dank an die Firma Funk Fuchs für die Umsetzung. 

Feuerwehrführerschein neu

24.04.2021

Seit Anfang des Jahres haben Feuerwehrmitglieder ohne LKW Führerschein in Oberösterreich die Möglichkeit, einen Feuerwehrführerschein zu erlangen. Der erste in unseren Reihen, der diese fundierte theoretische Ausbildung, sowie eine Vielzahl an Fahrstunden absolvieren musste, ist Martin Schachinger. Die Prüfung wurde durch das Land OÖ abgenommen, bei der Martin sein Geschick und die Kenntnis für das Lenken von Feuerwehrfahrzeugen der Klasse C bewiesen hat. Durch die Befähigung, unsere Fahrzeuge lenken zu dürfen, erhöht das natürlich unsere Schlagkraft und die Einsatzbereitschaft unserer Wehr.

Es ergeht ein Herzliches Dankeschön an Karl Payrhuber, der sich als feuerwehrinterner Fahrlehrer bereit erklärt hat. Die Mitglieder der Feuerwehr Pühret gratulieren Martin Schachinger zur bestandenen Prüfung. 

Nachwuchs Johannes und Melanie

03.02.2021

Die Kameradinnen und Kameraden gratulieren Johannes und Melanie zur Geburt ihrer Tochter Valerie recht herzlich. In der Nacht auf Freitag erblickte Valerie das Licht der Welt. 

Indienststellung RLF-A

03.02.2021

Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der FF Pühret ist geschafft. Die Mitglieder der FF Pühret konnten vergangenen Mittwoch nach über einem Jahr aufwändigster und detailreicher Planung ihr neues Rüstlöschfahrzeug von der Fa. Rosenbauer abholen und in den Dienst stellen.

 

Das Fahrzeug von der Fa. MAN entspricht nun dem neusten Stand der Technik und ist ausgestattet mit einem 2000 Liter Wassertank, einer Schnellangriffseinrichtung zur Brandbekämpfung, einer Seilwinde, einem hydraulischen Rettungsgerät, einem Stromaggregat und vieles mehr. Die Ausrüstung ist sowohl für den technischen, als auch für den Brandeinsatz geeignet und stellt somit das taktisch wichtigste Fahrzeug dar.

 

Jetzt gilt es, auch den Umgang mit dem hoch-technologisiertem Fahrzeug zu lernen. Dazu werden trotz des Lock-Downs Schulungen in Kleinstgruppen durchgeführt damit die Einsatzbereitschaft zum Wohle der Bevölkerung weiterhin aufrecht erhalten bleibt.

Details zum neuen Rüstlöschfahrzeug sowie Daten, Fakten und Bilder werden im Laufe nächster Woche HIER veröffentlicht. 

2020

Nachwuchs Michael und Maria

15.Juli 2020

Bereits zum siebten Mal in diesem Jahr bekam ein Mitglied der Feuerwehr Pühret Nachwuchs. Die Kameraden der FF Pühret gratulieren Michael und Maria zur Geburt ihres Sohnes Martin recht herzlich. 

Neuer Kommandant für die FF Pühret

10.Juni 2020

Nach 17 äußerst erfolgreichen Jahren hat Markus Voglhuber sein Amt als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Pühret zurück gelegt. Bei der von Bürgermeister Johann Schlachter einberufenen Neuwahl wurde mit Günther Friedl ein bestens geeigneter Nachfolger an die Spitze der über 100 Mitglieder zählenden Feuerwehr gewählt. Die 100%ige Zustimmung zeigte dabei das große Vertrauen, das die gesamte Mannschaft auch dem neuen Kommandanten entgegen bringt.

Markus Voglhuber ließ in seiner treffenden Rede die letzten 17 Jahre revuepassieren und betonte dabei, dass Wertschätzung, Vertrauen und gegenseitiger Respekt sowohl bei der Zusammenarbeit innerhalb einer Einsatzorganisation als auch in der Gesellschaft insgesamt eine besondere Rolle spielen und nicht hoch genug geschätzt werden können. Im Anschluss an seine Ansprache bekam der nunmehrige „Alt-Kommandant“ Standing-Ovations von seiner Mannschaft.

Dem neugewählten Kommandanten gratulierte Bürgermeister Johann Schlachter zum herausragenden Wahlergebnis und bat zugleich um Fortsetzung der ausgezeichneten Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Gemeinde.

Nachwuchs Manfred und Nadine

07.Mai 2020

Der Storch der Feuerwehr Pühret kommt nicht zur Ruhe. Zum dritten mal innerhalb von drei Wochen konnte sich ein Mitglied der Feuerwehr Pühret über einen Nachwuchs freuen. Die Mitglieder der FF Pühret gratulieren den Eltern Manfred und Nadine zur Geburt ihrer Tochter Ellena und wünschen der nun fünfköpfigen Familie alles gute. 

Nachwuchs Peter und Eva

30.April 2020

Bereits zum fünten mal in diesem Jahr bekam ein Kamerad der FF Pühret Nachwuchs. Die Mitglieder gratulieren Peter und Eva zur Geburt ihres Sohnes David recht herzlich. Aufgrund anhaltenden Situation bzgl. COVID-19 wurde mit ausreichendem Abstand auf den Nachwuchs angestoßen. 

Nachwuchs Bernhard und Helene

21.April 2020

In den Morgenstunden vom 21.April erblickte Elias das Licht der Welt. Die Kameraden der FF Pühret gratulieren Bernhard und Helene recht herzlich. Aufgrund der Notwendigkeit in der aktuellen Krise Abstand zu halten, wird sich zu einem späteren Zeitpunkt die Gelegenheit finden, die Geburt gebührend zu feiern.

Eisstockschießen

12. Februar 2020

Um neben den Übungen und Einsätzen die Kameradschaft nicht zu kurz kommen zu lassen, veranstaltet die Feuerwehr Pühret immer wieder außertourliche Events. Dieses mal waren die Mitglieder beim Gasthaus Alfons in Bach zum Eisstockschießen. Nach ein paar spannenden Partien am Eis wurden die Spieler ausgezeichnet "beim Alfons" verköstigt. 

Dritter Nachwuchs im Jahr 2020

09. Februar 2020

Bereits zum dritten mal innerhalb dieses jungen Jahres bekam ein Mitglied der Feuerwehr Pühret Nachwuchs. Die Kameradinnen und Kameraden gratulieren Simon und Patricia Schlachter zur Geburt ihrer Tochter Rosa recht herzlich. 

Babyalarm bei der FF Pühret

29. Jänner 2020

Die Mitglieder der Feuerwehr Pühret gratulieren Tibor und Michaela zur Geburt ihres Sohnes Mika recht herzlich. Nachdem der Feuerwehrstorch aufgestellt wurde, waren die Kameraden zur Babyfeier eingeladen. An dieser Stelle bedankt sich die Feuerwehr Pühret für die lustige Feier und die gute Verköstigung. 

106. Jahresvollversammlung

11. Jänner 2020

Neben knapp 80 anwesenden Mitgliedern der Feuerwehr Pühret begrüße Kommandant Voglhuber zahlreiche Ehrengäste aller Einsatzorganisationen. Zu Beginn berichteten die Amtswalter über die Geschehnisse des vergangenen Jahres. Nachdem drei neue Jugendmitglieder angelobt wurden, folgten Beförderungen und Ehrungen. Die Feuerwehrdienstmedaille für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Karl Grabner als besonderer Dank für die langjährige Arbeit überreicht. 

Treffende Reden von Vertretern der Feuerwehr, Polizei und Politik rundeten die 106. Jahresvollversammlung perfekt ab. Am Schluss bedankte sich der Kommandant bei allen Anwesenden für die hervorragende Arbeit und Engagement im vergangenen Jahr. 

Erster Feuerwehrnachwuchs 2020

10. Jänner 2020

Am Abend des 10. Jänners gab es im Jahr 2020 den ersten Nachwuchs. Die Kameraden der Feuerwehr Pühret gratulieren Karli und Michaela zur Geburt ihrer Tochter Katharina recht herzlich. 

Spendenübergabe Kindergarten Bach

10. Jänner 2020

Der Reinerlös des Glühweinstandls vom 14.12.2019 wurde an den Kindergarten Bach in der Gemeinde Rutzenham gespendet. Die Summe von €500,-  erleichtert der Leitung des Kindergartens den Ankauf diverser Gegenstände. Der Betrag kommt somit direkt oder indirekt den Kindern zugute und bleibt somit in der Region.

2019

Pühreter Glühweinstandl

14. Dezember 2019

Bereits zum 13. mal veranstalteten die Kameradinnen und Kameraden der FF Pühret das Glühweinstandl. Neben heißen selbstgemachten Getränken konnte man sich auch mit Raclettebroten und Leberkässemmerl verwöhnen lassen. Der Reinerlös ergeht an den Kindergarten Bach. Ein separater Bericht über die Spendenübergabe wird im Jänner veröffentlicht. Die FF Pühret bedankt sich bei allen Gästen für die schöne vorweihnachtliche Zeit.

Abzeichen: Technische Hilfeleistung

22. November 2019

Nach zahlreichen Übungen zur technischen Hilfeleistung folgte Ende November die Abnahme. Die technischen Hilfsmittel mussten dabei in den geschlossenen Feuerwehrfahrzeugen auf eine Handbreite exakt gezeigt werden. Bei der anschließenden Annahme eines Verkehrsunfalles waren Aufgaben wie Absicherung, Beleuchtung, Brandschutz und Rettung mittels hydraulischem Rettungsgerät zu absolvieren.

Gemeinsam mit der FF Rutzenham bestanden alle Teilnehmer erfolgreich das Leistungsabzeichen. Die Feuerwehr Pühret freut sich 12 neue Abzeichen (3 Gold, 3 Silber und 6 Bronze).

Erste-Hilfe Kurs

09. & 11. September 2019

Das Rote Kreuz Vöcklabruck veranstaltete im Gemeindesaal beim Treffpunkt Pühret einen achtstündigen Erste-Hilfe Kurs. Dieser wurde von unserem Brandinspektor Günther Friedl abgehalten, der den 18 Teilnehmern die Lehrinhalte spannend und mit vielen praktischen Beispielen vorgetragen hat. Die Teilnahme einiger Feuerwehrmitglieder unterstreicht auch die Wichtigkeit dieses Kurses für den Einsatzdienst der Feuerwehr. 

Babyalarm bei der FF Pühret

07. September 2019

Vergangenen Samstag bekam die Feuerwehr Pühret Nachwuchs. Wir gratulieren Manual und Julia zur Geburt ihres Sohnes Ferdinand recht herzlich. 

Babyalarm bei der FF Pühret

07. September 2019

Vergangenen Samstag bekam die Feuerwehr Pühret Nachwuchs. Wir gratulieren Manuel und Julia zur Geburt ihres Sohnes Ferdinand recht herzlich. 

Grundlehrgang

23.-24. August 2019

Die Mitglieder Stefan Wimmer, Fabian Payrhuber und Tibor Baumgartner besuchten den Grundlehrgang bei der FF Manning. Alle drei bestanden die Abschlussprüfung mit der Bestnote "vorzüglich". Mit dieser Ausbildung sind sie voll einsatzbereit und verstärken die Einsatzmannschaft der FF Pühret mit ihrem neu erlernten theoretischem und praktischem Wissen.